Gemeinderatswahl 2019

Auerbach Lfd. Nr. 1: Edgar Huck

69 Jahre
Bankkaufmann i.R.

Wohnbezirk Auerbach
Am Hang 7

Vors. SPD Auerbach
Gemeinderat

 

Auerbach Lfd. Nr. 2: Zvonimir Celing

59 Jahre
Selbstst. Krankenpfleger

Wohnbezirk Auerbach
Im Thäle 3

 

Auerbach Lfd. Nr. 3: Bernhard Eßer

65 Jahre
Heimleiter / Alten- und Krankenpfleger i.R.

Wohnbezirk Auerbach
Zehntstraße 24

 

Ittersbach Lfd. Nr. 1: Michael Nowotny

49 Jahre
Technischer Betriebswirt

Wohnbezirk Ittersbach
Untere Grabenäcker 26

2. Vorsitzender SPD Karlsbad

 

Ittersbach Lfd. Nr. 2: Elke Dietz

59 Jahre
Rechtsanwaltsfachangestellte

Wohnbezirk Ittersbach
Untere Grabenäcker 26

Schriftführerin SPD Karlsbad

 

Ittersbach Lfd. Nr. 3: Torsten Kern

54 Jahre
Sen. Program-Manager

Wohnbezirk Ittersbach
Im Gruppenhof 12

 

 

Ittersbach Lfd. Nr. 4: Manuel Ochs

30 Jahre
Fachkraft für Lagerlogistik

Wohnbezirk Ittersbach
Obere Dorfstraße 4

 

Ittersbach Lfd. Nr. 5: Walter Hoffer

70 Jahre
Realschullehrer a.D.

Wohnbezirk Ittersbach
Weilermer Str. 11

Vors. SPD Ittersbach
Gemeinderat und Ortschaftsrat

 

Langensteinbach Lfd. Nr. 1: Cornelia Nürnberg

55 Jahre
Büroleiterin

Wohnbezirk Langensteinbach
Wilhelm-Roether-Str. 41

Vors. SPD Karlsbad
Gemeinderätin und Ortschaftsrätin

 

Langensteinbach Lfd. Nr. 2: Manuel Haas

41 Jahre
Fachkrankenpfleger - Intensivpflege und Anästhesie

Wohnbezirk Langensteinbach
Johann-Sebastian-Bach-Straße 34

 

Langensteinbach Lfd. Nr. 3: Boris Schmitt

38 Jahre
Marktleiter

Wohnbezirk Langensteinbach
Höhenstraße 1

 

Langensteinbach Lfd. Nr. 4: Simone Jentsch-Didszun

50 Jahre
Marketingfachwirtin

Wohnbezirk Langensteinbach
Scheffelstraße 39

 

Langensteinbach Lfd. Nr. 5: Paul Becker

23 Jahre
Erzieher

Wohnbezirk Langensteinbach
Wikingerstraße 15

 

Langensteinbach Lfd. Nr. 6: Stefan Meister

34 Jahre
Freier Journalist

Wohnbezirk Langensteinbach
Ettlinger Straße 5

 

Langensteinbach Lfd. Nr. 7: Angelika Kirsch

62 Jahre
Lerntherapeutin

Wohnbezirk Langensteinbach
Wilhelm-Roether-Str. 29

 

Langensteinbach Lfd. Nr. 8: Katja Bertz

54 Jahre
Dipl.-Biologin

Wohnbezirk Langensteinbach
Uhlandstraße 12

 

Langensteinbach Lfd. Nr. 9: Daniel Stutz

29 Jahre
Kaufmännischer Angestellter

Wohnbezirk Langensteinbach
Keltenstraße 10/1

 

Mutschelbach Lfd. Nr. 1: Julia Heller

30 Jahre
Kaufmännische Angestellte

Wohnbezirk Mutschelbach
Brunnenstraße 3

2. Vorsitzende SPD Karlsbad

 

Mutschelbach Lfd. Nr. 2: Jens Walch

50 Jahre
Sachgebietsleiter

Wohnbezirk Mutschelbach
Waldenserstraße 73/1

 

Mutschelbach Lfd. Nr. 3: Janette Rößler-Koschek

46 Jahre
Referentin

Wohnbezirk Mutschelbach
Lindenstraße 32

 

 

Spielberg Lfd. Nr. 1: Reinhard Haas

71 Jahre
Kriminalbeamter a. D.

Wohnbezirk Spielberg
Kirchgasse 12

Fraktionssprecher
Gemeinderat

 

Spielberg Lfd. Nr. 2: Klaus Steigerwald

75 Jahre
Modellbaumeister i. R.

Wohnbezirk Spielberg
Turmbergstraße 26

3. Bürgermeisterstellvertreter
Gemeinderat und Ortschaftsrat

 

Spielberg Lfd. Nr. 3: Christine Sander

55 Jahre
Grund- und Hauptschullehrerin

Wohnbezirk Spielberg
Schwarzwaldstraße 25

Kassiererin SPD Karlsbad

 

Spielberg Lfd. Nr. 4: Helmut Müller

53 Jahre
Freier Archivar

Wohnbezirk Spielberg
Dobelstraße 2

Pressewart und Vors. SPD Spielberg
Ortschaftsrat

 

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

22.01.2020, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr Autorenlesung mit Ingrid Freimuth - "Lehrer am Limit"

23.01.2020, 19:30 Uhr Stammtisch SPD Ettlingenweier/Oberweier

12.02.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederoffene Vorstandssitzung

Alle Termine

WebsoziInfo-News

20.01.2020 17:06 Libyen-Konferenz
Waffenembargo und Schweigen der Waffen Diplomatischer Durchbruch beim Berliner Libyen-Gipfel: Die in den Bürgerkrieg verwickelten Staaten haben sich zu einer Einhaltung des Waffenembargos und einem Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien in Libyen verpflichtet. Die Libyen-Konferenz sei „ein wichtiger friedenstiftender Beitrag der deutschen Außenpolitik und ein großer diplomatischer Erfolg von Außenminister Heiko Maas“, begrüßte

20.01.2020 17:05 Nicht die Zeit, neue Bedingungen bei der Grundrente aufzumachen
SPD-Fraktionsvizin Katja Mast wehrt sich gegen alle Versuche, die getroffenen Vereinbarungen zur Grundrente jetzt wieder in Frage zu stellen. „Die Grundrente kommt wie vereinbart. Und jetzt ist bestimmt nicht die Zeit, neue Bedingungen aufzumachen. Der Gesetzentwurf geht jetzt seinen Gang in der Regierung und dann im Parlament. Wir begrüßen, dass Bundessozialminister Hubertus Heil dabei immer die Menschen

16.01.2020 16:29 Herzlichen Glückwunsch, Münte!
Franz Müntefering wird 80. Von der Volksschule zum Vizekanzler. Ein Vollblutpolitiker aus Überzeugung. Sozialdemokrat, immer. Stets ist er dabei er selbst geblieben: nüchtern, gelassen, mutig, voller Leidenschaft, mitunter verschmitzt und nie abgehoben. Immer unverwechselbar. Dafür schätzen ihn die Menschen – über Parteigrenzen hinweg. Das Glückwunschschreiben der Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans im Wortlaut. Quelle:

11.01.2020 22:04 Für mehr bezahlbare Wohnungen
Wir wollen die preistreibende Spekulation mit Grund und Boden bekämpfen, damit Wohnungen entstehen, deren Mieten alle zahlen können. Mit kaum etwas anderem lässt sich so leicht Geld verdienen wie mit Grundstücken und den Gebäuden darauf. Besonders seit der Finanzkrise wird mit Boden und Immobilien spekuliert. In Stuttgart etwa kommen bereits 50 Prozent der Immobilieninvestitionen aus

03.01.2020 08:17 Das ändert sich 2020
Mehr Geld für Auszubildende, Familien, Rentnerinnen und Rentner – sowie günstigere Bahnfahrten für alle: Die Bundesregierung hat für 2020 viele Änderungen auf den Weg gebracht. Was sich für die Menschen in Deutschland in diesem Jahr ändert. Die wichtigsten Neuregelungen im Überblick auf spd.de

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:305282
Heute:90
Online:2