Jahreshauptversammlung und Neuwahlen

Veröffentlicht am 04.06.2018 in Allgemein

Seit dem vergangenen Freitag (01.06.) steht es nun fest, der Stadtverband der Ettlinger SPD wird mit einem neuen Führungsteam in die Kommunalwahlen im kommenden Jahr gehen. Anneke Graner, bisher Vorsitzende des Stadtverbands, konnte zu den Neuwahlen aus beruflichen und familiären Gründen nicht mehr antreten und auch im erweiterten Vorstand mussten wesentliche Funktionen neu besetzt werden.

Die Neuwahlen erbrachten folgendes Ergebnis:

Simon Hilner führt nun den Stadtverband, assistiert von den Stellvertreterinnen Kirstin Wandelt und Dörte Riedel. Mit Sabine Jessen als Schriftführerin, Sibylle Thoma als Kassiererin und René Asché als Pressesprecher kann er auf eine starke Mannschaft zurückgreifen, vor allen Dingen dann, wenn es darum gehen wird, die in 2019 anstehenden Kommunalwahlen zu planen und zu organisieren. Dort müsse das Ziel sein, mindestens die momentan aktuellen sechs Plätze im Gemeinderat wieder zu erreichen. Und das, obwohl mit zusätzlichen Parteien und Gruppierungen im kommenden Rat zu rechnen sei. Die hervorragende Arbeit der aktuellen Fraktion für die 
Ettlinger Bürgerinnen und Bürger müsse sich eigentlich in einem entsprechend guten Ergebnis niederschlagen. 

Mit großer Freude stellte Versammlungsleiter Patrick Diebold abschließend fest, dass der Gesamtvorstand inclusive der Beisitzerinnen und Beisitzer einen Frauenanteil von 60% aufweist. Das köne sich sehen lassen. 

Vordere Reihe (v.l.n.r.): Kirstin Wandelt, René Asché, Sibylle Thoma, Simon Hilner, Dörte Riedel, Christa Steinhauer, Gabriele Umbach-Kuhnke, Sabine Jessen
Hinter Reihe (vl.n.r.): Ina Czambor, Michael Helfer, Sonja Steinmann
 

 

Homepage SPD Ettlingen

Termine

Alle Termine öffnen.

18.10.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Ortsvereinssitzung SPD Ettlingen

18.10.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Gründungsversammlung SGK-Kreisverband Karlsruhe-Land
Lust auf Kommunalpolitik? Dann mach mit bei der SGK-Karlsruhe-Land!

19.10.2018, 19:00 Uhr Mitgliederversammlung SPD Ettlingen

Alle Termine

Videos

Anneke Graner

Anneke Graner

WebsoziInfo-News

18.10.2018 18:53 Weiterer Schritt in die moderne Arbeitswelt: Gesetz zur Brückenteilzeit verabschiedet
Lange lag das Vorhaben auf Eis. Nun hat die Koalition das erste große Gesetzgebungsverfahren mit einem ihrer zentralen Anliegen für mehr Zeitsouveränität durch die Brückenteilzeit erfolgreich durchgesetzt. Ab 1.1.2019 gibt dieses Gesetz vielen Beschäftigten die Möglichkeit, in einem Zeitraum von einem bis fünf Jahren in Teilzeit zu gehen und zwar ganz ohne Begründung. Das Rückkehrrecht

17.10.2018 18:51 Katarina Barley und Udo Bullmann werden zusammen die Führung des Europawahlkampfs der SPD übernehmen.
Dazu erklärt der Vorsitzende der S&D-Fraktion im Europäischen Parlament, Udo Bullmann: Ich freue mich, dass wir heute gemeinsam in einer starken Doppelspitze mit Katarina Barley in Richtung Europawahl starten! Andrea Nahles und ich waren uns frühzeitig einig, dass wir die deutsche Justizministerin als Spitzenkandidatin gewinnen wollen. Das wird eine klasse Zusammenarbeit! Ich freue mich auf die

16.10.2018 20:24 Bundesregierung geht gegen Umsatzsteuerbetrug vor
Mit dem Gesetzentwurf zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet geht die Bundesregierung stärker gegen Umsatzsteuerbetrug vor. Außerdem wird eine steuerliche Förderung der E-Mobilität eingeführt. „In der heutigen Anhörung zum Gesetzentwurf zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet stand die Haftung der Plattformbetreiber für nicht bezahlte Umsatzsteuer und die

16.10.2018 20:23 Beim Brexit ist noch immer eine Lösung möglich!
Die Verhandfungen zwischen der EU und Großbritannien zum Brexit stehen auf der Kippe. SPD-Fraktionsvize Post appelliert an die Vernunft aller Beteiligten – die Lage sei ernst. „In den Brexit-Verhandlungen kommt es jetzt auf Vernunft und einen kühlen Kopf auf allen Seiten des Verhandlungstisches an. Alle müssen sich des Ernstes der Lage bewusst sein. Es geht in den Verhandlungen

15.10.2018 06:20 SPD-Chefin Nahles zur Landtagswahl in Bayern
„Eine bittere Niederlage“ Über 10 Prozent Verluste muss die SPD in Bayern hinnehmen. Ähnlich viel verliert die CSU. Klarer Wahlgewinner sind die Grünen, die rund 10 Prozent zulegen konnten und mit 18,5 Prozent nun zweitstärkste Kraft in Bayern sind. Auch die AfD gewinnt stark hinzu und kommt auf rund 11 Prozent. Von einem „schlechten Ergebnis“

Ein Service von info.websozis.de

Wetter-Online

Counter

Besucher:305282
Heute:1
Online:1

Wahlprogramme