SPD-Kandidaten informieren sich vor Ort


Nowotny, Kern, Haffner, Hoffer, Ochs, Zoz

Vergangenen Freitag trafen sich unsere Kandidaten zum Gedankenaustausch über aktuelle kommunale Themen, die besonders unseren Ortsteil, aber auch die Gesamtgemeinde betreffen. Zentrale Themen waren hierbei – wie schon bei manch anderer gemeinsamer Arbeitssitzung – vor allem Wohnqualität und Freizeitangebote, die Bildungseinrichtungen vor Ort, die Entwicklung des Industriegebietes aber auch die Belastungen durch den Durchgangsverkehr. Bei einem ver-einbarten Rundgang wurden dann die Diskussionsergebnisse durch Vorortinformationen ergänzt. Bei der Begehung des Schulgeländes blieben für unsere Kandidaten der Sanierungsbedarf bei der Pflasterung des Pausenhofes sowie die mangelhaften Markierungen des Verkehrsübungsplatzes nicht zu übersehen. Darüber hinaus erkannte man beim angrenzenden, minimalistisch ausgestatteten Bolzplatz mittelfristigen Handlungsbedarf. Hier sollte auch über eine Verlegung nachgedacht werden, damit dieser Platz wieder die Funktion als Schulsportplatz übernehmen kann, für die er ursprünglich installiert wurde. Andererseits hätte man damit auch die Möglichkeit einen Treffpunkt für junge Leute zu schaffen, ohne dass Anwohner durch die damit verbundene Geräuschkulisse gestört würden. Auch der angrenzende Festplatz zeigt sich derzeit nicht gerade in Festtagsstimmung. Baumate-rialien und Bauschutt, die Ruine der gemauerten Bühnenanlage und der größtenteils unbefestigte Boden des Häckselplatzes schaffen zusammen mit den in die Jahre gekommenen Glassammelbe-hältern ein Ambiente, das jegliche Feierlaune in weite Ferne rückt. Für all diese Defizite gilt es Lösungen zu finden, damit die positiven Ansätze und Absichten, die in diesen Anlagen und Einrichtungen ja unstrittig vorhanden sind, wieder zum mehr tragen kommen und unser Dorf um ein Stück Lebensqualität bereichern.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

08.04.2020, 19:00 Uhr Online-Dialogtour mit Andreas Stoch, Schwerpunktthema "Mobilität"
Nun als live Videokonferenz: Die Dialogtour mit unserem designierten Spitzenkandidaten Andreas Stoch zur Dis …

23.04.2020, 19:00 Uhr Online-Dialogtour mit Andreas Stoch, Schwerpunktthema "Bildung"
Nun als live Videokonferenz: Die Dialogtour mit unserem designierten Spitzenkandidaten Andreas Stoch zur Dis …

28.04.2020, 19:00 Uhr Online-Dialogtour mit Andreas Stoch, Schwerpunktthema "Arbeit im Wandel"
Nun als live Videokonferenz: Die Dialogtour mit unserem designierten Spitzenkandidaten Andreas Stoch zur Dis …

Alle Termine

WebsoziInfo-News

01.04.2020 19:27 Tracking-Apps müssen Freiwilligkeit, Privatheit und Datenschutz gewährleisten
SPD-Parteivorsitzende Saskia Esken begrüßt das Ergebnis der Arbeit von 130 Wissenschaftlern an einer Handy-App gegen die Ausbreitung von Corona- Infektionen: „Mit Hochdruck arbeiten Wissenschaft und Politik in aller Welt an Lösungen, wie die Ausbreitung der Corona-Infektion gestoppt oder zumindest gebremst werden könnte. Der Einsatz einer Handy-App, die relevante Kontakte mit anderen App-Nutzern registriert und im Fall einer

01.04.2020 10:54 Corona-App kann zur Eindämmung des Virus wichtigen Beitrag leisten
Heute wurde eine App vorgestellt, die zur Eindämmung des Coronavirus beitragen soll. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas und der digitalpolitische Sprecher Jens Zimmermann begrüßen dies.  Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion : „Im Kampf gegen die Corona-Pandemie können Handys helfen, Infektionsketten sichtbar zu machen. Die Inkubationszeit kann bis zu 14 Tage dauern. Umso wichtiger ist es, Kontaktpersonen von Infizierten schnell ausfindig zu

01.04.2020 10:53 20 Jahre Erneuerbare-Energien-Gesetz: Deutschland hat Beispiel gesetzt
Vor 20 Jahren wurde das Erneuerbare-Energien-Gesetz verabschiedet. Was für einen Meilenstein das EEG für Deutschland darstellt und was heute besonders wichtig ist, erklärt SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch. „Das war ein Meilenstein auf dem Weg in das Zeitalter der Erneuerbaren Energien. Deutschland hat mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vor 20 Jahren – auch international – ein Beispiel gesetzt. Das

27.03.2020 19:09 Düngeverordnung: Weniger Gülle – mehr Gewässerschutz
Heute hat der Bundesrat der notwendigen Reform der Düngeverordnung zugestimmt. Damit kommt die Mehrheit der Bundesländer einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs nach und stellt die Weichen für eine nachhaltige Versorgung mit sauberem Trinkwasser. „Es stand bis zuletzt Spitz auf Knopf, ob die Bundesländer den Mut für eine zukunftsweisende Agrarpolitik aufbringen. Deutschland wurde verklagt und verurteilt,

27.03.2020 19:08 Rentenkommission der Bundesregierung legt Abschlussbericht vor
Die Rentenkommission der Bundesregierung legt heute ihren Abschlussbericht vor. SPD-Fraktionsvizin Katja Mast, die in der Kommission die SPD vertrat, nimmt dazu Stellung. „Es ist ein Erfolg, dass wir uns auf gemeinsame Empfehlungen in der Kommission verlässlicher Generationenvertrag verständigt haben. Das Ziel der SPD, das gesetzliche System der Rentenversicherung und dadurch die Solidarität im Land zu stärken, haben wir erreicht.

Ein Service von info.websozis.de