Friedhofswegchen in Karlsbad

Friedhofswegchen Karlsbad Langensteinbach Fraktion

Den von Bürgermeister Knodel geschriebenen Bericht zum Thema Friedhofswegchen können die Fraktionen so nicht stehen lassen. Hier einige Anmerkungen aus der Sicht der Gemeinderäte.
Es war nicht der Antrag einiger GR, sondern die Fraktionen standen komplett dahinter, was auch eine Abstimmung gezeigt hätte.

Bevor es zu dem interfraktionellen Antrag ( 13 Unterschriften ) einiger GR kam wurde sehr viel unternommen um die Wogen zu glätten.
Auf Nachfrage vom GR hat Herr Bürgermeister Knodel seine Ansicht vertreten mit dem „Friedhofswegchen“ etwas „Tolles“ vollbracht zu haben. Nach Diskussionen in allen Fraktionen kam man zu dem Ergebnis, dass GR Klaus Steigerwald ( SPD Fraktion ) mit Herr BM Knodel die Sachlage klären soll. Solange wurde seitens der GR „still“ gehalten, d.h. keine Auskunft an die Presse, auch nicht auf Nachfrage der Presse (selbst lokales Fernsehen hat Interesse bekundet). Also gab man BM Knodel die Chance ohne großes Aufhebens die Angelegenheit alleine zu regeln. (Was ja jetzt in der GR-Sitzung geschah – warum nicht gleich so ?) Weiterhin wurde auch im Koordinationsausschuss heftig diskutiert. Es gab aber keine Annäherung, sodass der GR dann einen Antrag an BM Knodel stellte, den Weg zu beseitigen und die daraus entstehenden Kosten zu übernehmen.
Die Argumente seitens BM Knodel stellt planerisch alles auf den Kopf oder im Klartext, man opfert 2 Grabstätten um bei 5 Gräbern die Möglichkeit eines besseren Zuganges zu geben. Das komplette Grabfeld ist zu 50 % belegt, hier wäre nachträglich nichts mehr zu regeln. Der Friedhof Langensteinbach wurde von einem Friedhofsplaner gestaltet und diese Planung ging davor durch die Gremien und hatte die Mehrheit dieser erhalten.
Die vom Bürgermeister vorgeschlagene Lösung hätte noch mehr Grabstätten gekostet.

Die Fraktionen aus Karlsbad
CDU/SPD und Bündnis Grüne 90

Termine

Alle Termine öffnen.

27.05.2022, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Ettlingen Stammtisch

29.05.2022, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Bürgermeisterwahl (Stichwahl)
Stichwahl zwischen Sebastian Haag und Christian Stalf

15.07.2022, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr Neumitgliederveranstaltung
Wir freuen uns über zahlreiche neue Mitglieder. Wir laden herzlich ein zu einem Treffen mit Informationen zur Kom …

Alle Termine

WebsoziInfo-News

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

09.05.2022 09:39 TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS
„EIN 8. MAI WIE KEIN ANDERER“ „Putin will die Ukraine unterwerfen, ihre Kultur und ihre Identität vernichten“ – Kanzler Olaf Scholz hat anlässlich des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkrieg seine Russlandpolitik erläutert. Einen Diktatfrieden werde er nicht akzeptieren. Kanzler Olaf Scholz hat die historische Verantwortung Deutschlands bei der Unterstützung der Ukraine gegen Russlands… TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS weiterlesen

05.05.2022 19:41 OLAF SCHOLZ IM „STERN“-GESPRÄCH
„UNSER LAND SICHER DURCH DIESE ZEIT STEUERN“ Viele haben Angst vor einem Dritten Weltkrieg. „Wir befinden uns international gerade in einer gefährlichen, ja dramatischen Situation, in der wir besonnen und kalkuliert handeln müssen“, erklärt Kanzler Olaf Scholz seinen Kurs. Ein Atomkrieg sei eine Gefahr, die viele Bürgerinnen und Bürger sehr besorgt, sagt Kanzler Scholz im „stern“-Gespräch… OLAF SCHOLZ IM „STERN“-GESPRÄCH weiterlesen

05.05.2022 10:42 THOMAS LOSSE-MÜLLER
WIR MACHEN SCHLESWIG-HOLSTEIN SOZIAL, DIGITAL UND KLIMANEUTRAL Am 8. Mai 2022 ist Landtagswahl in Schleswig-Holstein. Ich trete bei dieser Wahl an, um Ministerpräsident von Schleswig-Holstein zu werden. Mein Ziel ist, dass unser Land sozial, digital und klimaneutral wird. Ein Namensbeitrag von SPD-Spitzenkandidat Thomas Losse-Müller. Weg mit den Kita-Gebühren Die Kita-Reform der Jamaika-Koalition hat keines der großen… THOMAS LOSSE-MÜLLER weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de